Produkte

Keramik-Kette FOURTEEN STRAWBERRY, 46 cm, handgeformt u. -bemalt von KAZURI

NEU EINGETROFFEN : Diese Halskette aus handgefertigten Keramikkugeln macht Lust auf Sommer, Sonne und leichtes Leben. Alles ist möglich – Hauptsache es ist bunt. Materialien: Kazuri-Keramikperlen, handgeformt und -bemalt , Schließe: Karabiner, silberfarben , Aufreihmaterial: Edelstahldraht Maße: Länge: ca. 46 cm.

Artikelnummer: 1139-2023-1046 Kategorie:

KERAMIKSCHMUCK AUS KENIA : Kazuri bedeutet klein und schön“ in Kisuaheli. So heißt der handgearbeitete Keramikschmuck, der in Kenia hergestellt wird. Mit dem Ziel, allein stehenden Müttern eine Existenzsicherung zu bieten, gründete Lady Susan Wood 1975 eine kleine Manufaktur. Der Schmuck hat viele begeisterte Anhänger in der ganzen Welt gefunden. Heute verdienen rund 280 Kenianerinnen bei Kazuri ihren Lebensunterhalt. Die Perlen werden aufwändig einzeln von Hand geformt und ihre Oberfläche geglättet. Nach dem ersten Brennen werden sie glasiert, teilweise auch bemalt und anschließend erneut gebrannt. Durch die reine Handarbeit sind die Perlen nie gleich, gerade dies macht den unwiderstehlichen Reiz der Schmuckkollektion aus. Selbstverständlich sind alle verwendeten Metallteile nickelfrei. Die Kazuri Bead Factory in Nairobi, Kenia, ist Mitglied der World Fair Trade Organization. Das Unternehmen beschäftigt etwa 280 alleinerziehende Frauen. Sie erlernen das Perlenhandwerk, können ihre Kinder zur Schule schicken und unterstützen mit ihrem Lohn oft bis zu 15 Angehörige. Ihre Gesundheitsversorgung und die ihrer Familienmitglieder trägt und organisiert ihr Arbeitgeber. Die Keramikperlen sind zweifach gebrannt und daher stoß- und bruchfest. Der Edelstahldraht ist äußerst widerstandsfähig und schenkt der Kette eine lange Lebensdauer. Dieses Produkt enthält keine tierischen Bestandteile.